29. November 2018 19:58

Politik

Van der Bellen erteilt Nationalismus in Europa erneut Absage

  • Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Donnerstag in seiner "Rede zu Europa" anlässlich eines Besuches bei Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Grüne) dem Nationalismus in Europa erneut eine Absage erteilt.
  • "Es ist kein guter Deal, die europäische Solidarität aufzukündigen", sagte Van der Bellen laut Redetext im Weißen Saal im Neuen Schloss in Stuttgart. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ