8. November 2018 19:26

Politik

Van der Bellen: "Niemals wieder" keine Floskel

  • Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Donnerstagabend bei einer Gedenkveranstaltung zu den Novemberpogromen in Wien gemahnt, das "oft wiederholte 'Niemals wieder'" dürfe "nicht zur Pflichtübung oder zur Floskel verkommen".
  • Zwar wiederhole sich Geschichte niemals gleich, aber es gebe Situationen und politische Diskurse "die Ähnlichkeiten aufweisen können". (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ