24. November 2019 09:11

Sport

Verdacht auf erneuten Kreuzbandriss bei Ager

  • Speed-Spezialistin Christina Ager droht erneut ein lange Zwangspause.
  • Die 24-Jährige verletzte sich laut Informationen des Österreichischen Skiverbands (ÖSV) im Rahmen eines Trainingslaufs bei einer Landung nach einem Sprung am rechten Knie, es besteht der Verdacht auf Kreuzbandriss.
  • Ager hatte sich erst bei den Österreichischen Meisterschaften Ende März das Kreuzband im rechten Knie gerissen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ