16. November 2019 05:12

Politik

Verhandlungen zu EU-Budget 2020 vorerst gescheitert

  • Im Streit um das milliardenschwere EU-Budget für 2020 sind die Vermittlungsgespräche vorerst geplatzt.
  • Vertreter der Mitgliedstaaten und des Europäischen Parlaments gingen am späten Freitagabend nach stundenlangen Verhandlungen ergebnislos auseinander.
  • Die Gespräche müssen nun am Montag fortgesetzt werden, wie die finnische EU-Ratspräsidentschaft mitteilte. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ