29. Dezember 2019 15:02

Politik

Verkehr in Frankreich weiterhin stark eingeschränkt

  • In Frankreich wird mit großer Wahrscheinlichkeit das neue Jahr mit einem alten Dauerstreik beginnen.
  • Der Ausstand wegen der geplanten Pensionsreform legte am Sonntag den öffentlichen Nahverkehr in der Hauptstadt Paris weitgehend lahm.
  • Am Sonntag wurde den 25. Tag in Folge gestreikt.
  • Zwischen November und Dezember 1995 hatten französische Gewerkschaften den öffentlichen Verkehr für 22 Tage lahmgelegt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ