27. November 2018 11:34

Chronik

Verkehrsemissionen kosten Österreich jährlich zwei Mrd. Euro

  • Durch Straßenverkehr verursachte Luftverschmutzung führt in Österreich jährlich zu Kosten von knapp über zwei Milliarden Euro.
  • Dieselfahrzeuge seien der Hauptverursacher der verkehrsbedingten Luftverschmutzung.
  • In Summe betrage der Schaden durch Dieselabgase in Österreich 1,85 Milliarden Euro pro Jahr, die Abgase der Benzin-Pkw seien für einen Schaden von 0,16 Milliarden Euro verantwortlich. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ