21. Dezember 2019 09:34

Chronik

Verletzte bei Kollision zweier Kreuzfahrtschiffe in Karibik

  • Bei der Kollision zweier Kreuzfahrtschiffe im Hafen einer mexikanischen Karibikinsel sind sechs Menschen verletzt worden.
  • Die "Carnival Glory" sei beim Anlegen im Hafen von Cozumel gegen die dort bereits vor Anker gegangene "Carnival Legend" gestoßen, teilte die Betreibergesellschaft beider Schiffe, Carnival, am Freitag mit.
  • Die "Legend" ist mit 88.500 Tonnen etwas kleiner. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ