1. November 2019 11:31

Chronik

Verletzte nach Explosion in tschechischer Sprengstoff-Fabrik

  • In der tschechischen Sprengstoff- und Munitionsfabrik Explosia ist es zu einem schweren Unfall gekommen.
  • Vier Arbeiter wurden mit schweren bis lebensgefährlichen Verbrennungen in Krankenhäuser gebracht, wie die Agentur CTK unter Berufung auf die Rettungskräfte berichtete.
  • Im April 2011 waren bei einer Explosion in dem Werk vier Arbeiter getötet und neun weitere verletzt worden. (c) APA.