22. Dezember 2018 07:56

Politik

Verzögerungen bei Verabschiedung des Haushaltsplans in Rom

  • Nach der Einigung mit Brüssel in Sachen Haushalt hat die Regierung in Rom noch einige Hürden zu bewältigen.
  • Die ursprünglich am späten Freitag geplante Vertrauensabstimmung musste verschoben werden.
  • Die Abgeordnetenkammer muss noch ein letztes Mal den Haushaltsplan absegnen.
  • Premier Giuseppe Conte verschob eine am Samstag geplante Pressekonferenz zu Jahresende. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ