16. Oktober 2019 09:41

Chronik

VfGH lehnte Antrag der Nacht-Gastronomie beim Rauchverbot ab

  • Ein Antrag der sogenannten "Nacht-Gastronomie", sie vom ab November geltenden Rauchverbot wegen der möglichen Beeinträchtigung von Anrainern auszunehmen, ist am Verfassungsgerichtshof abgeblitzt.
  • Mehrere Besitzer von Nachtlokalen hatten sich gegen das vom Nationalrat im Juli 2019 neuerlich beschlossene absolute Rauchverbot in der Gastronomie ab 1. November 2019 an den VfGH gewandt. (c) APA.