26. November 2018 08:21

Chronik

Viel Glück für kleinen Bub bei schwerem Pkw-Unfall

  • Ein dreieinhalbjähriger Bub ist im Pkw seiner 59-jährigen Oma Sonntagnachmittag in Vorchdorf im Bezirk Gmunden bei einem schweren Unfall unverletzt geblieben.
  • An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
  • Die Lenkerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt.
  • Der Bub, der in einem Kindersitz im Fonds des Wagen gesichert war, blieb nach Auskunft des Spitals unverletzt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ