30. Dezember 2019 10:00

Kultur

Viel österreichische Dramatik im Theaterjahr 2020

  • Gleich vier Jelinek-Aufführungen allein in den ersten drei Monaten des neuen Jahres, zwei "Heldenplatz"-Neuinszenierungen in Graz und Salzburg, Uraufführungen von Peter Handke, Peter Turrini, Thomas Arzt und Thomas Köck, von dem es zudem eine Österreichische Erstaufführung gibt - heimische Dramatik steht im ersten Halbjahr des Jahres 2020 auf den österreichischen Bühnen hoch im Kurs. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ