8. Januar 2020 20:31

Sport

Vienna Capitals gewannen in Dornbirn 4:2

  • Die Vienna Capitals haben in der Erste Bank Eishockey Liga zum Abschluss der 37. Runde einen Erfolg in Dornbirn gefeiert.
  • Der Tabellenzweite besiegte das Schlusslicht am Mittwoch 4:2 und gewann damit auch das vierte Saisonduell mit den Vorarlbergern.
  • Dadurch verkürzten die Caps ihren Rückstand auf Spitzenreiter Salzburg wieder auf einen Punkt, haben aber ein Spiel mehr ausgetragen als die Bullen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ