15. Januar 2020 16:12

Sport

Vier Jugend-Olympia-Medaillen für Österreich

  • Die ÖOC-Athleten haben bei den Olympischen Jugendspielen in Lausanne am Mittwoch zweimal Gold und zweimal Bronze geholt.
  • Die zwei Siege gelangen Eisschnellläufer Ignaz Gschwentner und Eishockey-Torhüterin Magdalena Luggin mit internationalen Teams.
  • Die dritten Ränge gelangen ebenfalls im 3-gegen-3-Eishockey Karolina Hengelmüller sowie Amanda Salzgeber und Philip Hoffmann im Ski-Alpin-Teambewerb. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ