22. Dezember 2018 09:54

Politik

Vier Palästinenser bei Gaza-Grenze getötet

  • Bei Konfrontationen an Israels Grenze zum Gazastreifen sind nach palästinensischen Angaben vier Menschen von israelischen Soldaten getötet worden.
  • Wie das palästinensische Gesundheitsministerium Samstagfrüh weiter mitteilte, hat ein 18-Jähriger tödliche Schussverletzungen erlitten.
  • Am Vorabend seien im östlichen Teil des Gazastreifens drei Palästinenser getötet und weitere 40 verletzt worden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ