24. November 2019 11:31

Politik

Vier Spitzenkandidaten wählten in der Steiermark

  • Bei zumeist trübem Wetter und Temperaturen zwischen 4 und 15 Grad Celsius sind am Sonntag vier der sechs Spitzenkandidaten zur Stimmabgabe bei der steirischen Landtagswahl geschritten.
  • Michael Schickhofer (SPÖ) sprach u.a. von einer "leidenschaftlichen und motivierten Sozialdemokratie".
  • Michael Schickhofer gab seine Stimme in Begleitung seiner Frau Ulrike in Baierdorf im oststeirischen Anger. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ