22. Dezember 2018 14:47

Chronik

Vier Tote bei schwerem Verkehrsunfall in Deutschland

  • Bei einem Frontalzusammenstoß in Stolberg bei Aachen sind am frühen Samstagmorgen vier Menschen gestorben.
  • Am Steuer des einen Wagens saß möglicherweise ein 17-jähriger Fahranfänger, wie eine Polizeisprecherin berichtete.
  • In dem entgegenkommenden Wagen saßen den Angaben zufolge vier Menschen.
  • Der 20 Jahre alte Fahrer sowie zwei weitere Personen kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ