5. November 2018 11:26

Politik

Von Riad geführtes Militärbündnis will Deeskalation im Jemen

  • Saudi-Arabien und seine Verbündeten haben nur wenige Tage nach dem Beginn ihres Angriffs auf die Hafenstadt Hodeidah ihre Bereitschaft zur Deeskalation im Jemen-Konflikt bekräftigt.
  • Aus dem von Saudi-Arabien angeführten Militärbündnis hieß es am Montag, das Bündnis unterstütze entschieden den von der UNO angestrebten "politischen Prozess" zur Beilegung der Kampfhandlungen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ