25. Dezember 2018 08:50

Chronik

Vulkan Ätna auf Sizilien rumort weiter

  • In der Nacht wurden Dutzende Erdstöße gemeldet, der stärkste erreichte um 20.26 Uhr am Montag eine Stärke 4 auf der Richterskala.
  • Aufgrund schlechter Sicht infolge des Asche-Ausstoßes schränkten die Behörden den Luftverkehr des Flughafens Catania auch am Dienstag teilweise ein.
  • Zwei Flüge mussten gecancelt werden.
  • In Catania regnete es am Dienstag und die Spitze des Vulkans war von Wolken umgeben. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ