8. November 2019 05:28

Sport

WAC will auch nach 0:3 gegen Basaksehir nicht aufgeben

  • So glanzvoll die Gruppenphase der Fußball-Europa-League für den WAC begonnen hatte, so bitter sind die jüngsten beiden Partien gegen Istanbul Basaksehir verlaufen.
  • Dem Auswärts-0:1 vor zwei Wochen folgte am Donnerstag in Graz trotz lange offener Partie ein 0:3, das die Aufstiegschancen stark verringerte.
  • Abgeschlossen wird das WAC-Programm am 12. Dezember in Rom.
  • Struber ist sich dessen bewusst. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ