2. Dezember 2018 14:38

Politik

Wagenknecht kritisiert G-20-Vorsitz Saudi-Arabiens

  • Die deutsche Linkspolitikerin Sahra Wagenknecht hat die geplante Übergabe des G-20-Vorsitzes an Saudi-Arabien Ende 2019 kritisiert.
  • "Der islamistischen Kopf-ab-Diktatur Saudi-Arabien den G20-Vorsitz zu überlassen, bedeutet, dieses Format endgültig zu diskreditieren", sagte die Linke-Fraktionschefin am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ