18. Oktober 2019 08:01

Politik

Waldhäusl ortet bei Asyl Steuergeld-Verschwendung

  • FPÖ-Landesrat Gottfried Waldhäusl ortet Steuergeld-Verschwendung im Asylwesen in Niederösterreich.
  • Aus dem Büro von Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) hieß es, dass die Grundversorgung in die alleinige Zuständigkeit Waldhäusls falle.
  • "Seitens des Landes erhält der Quartierbetreiber dafür pro Tag 95 Euro plus Nebenkosten, das sind etwa 3.000 Euro pro Monat", erläuterte Waldhäusl. (c) APA.