24. Oktober 2019 13:33

Chronik

Warnung vor Baby-Milchpulver wegen Mineralölrückständen

  • In mehreren Milchpulver-Produkten für Säuglinge sind laut der deutschen Verbraucherorganisation foodwatch Rückstände potenziell krebserregender Mineralöle gefunden worden.
  • Bei drei von vier in Deutschland gekauften Produkten seien Verunreinigungen mit aromatischen Kohlenwasserstoffen nachgewiesen worden, zwei davon sind in Österreich erhältlich.
  • foodwatch berief sich auf unabhängige Laboranalysen. (c) APA.