9. November 2018 08:54

Chronik

Weitere Details nach tödlichen Schüssen in US-Bar bekannt

  • Nach den tödlichen Schüssen in einer Tanzbar in Kalifornien sind weitere Details zum mutmaßlichen Täter bekannt geworden - und zu seinen Opfern.
  • Am Ende waren 13 Menschen tot: elf Gäste, ein Polizist, der zur Hilfe eilte, und der Schütze.
  • Es war der schlimmste Massenmord in der US-Kriminalgeschichte.
  • Auch Nicholas Champion hatte das Blutbad von Las Vegas überlebt, wie die "New York Times" schrieb. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ