1. Dezember 2018 12:10

Politik

Weiterer Rücktritt in britischer Regierung wegen Brexit-Deal

  • Im Streit über das Brexit-Abkommen ist ein weiteres Mitglied der britischen Regierung zurückgetreten.
  • Der für Forschung und Universitäten zuständige Staatssekretär Sam Gyimah begründete seinen Schritt am Freitagabend damit, das von Premierministerin Theresa May angestrebte Abkommen sei nicht im nationalen Interesse.
  • Es ist vollkommen offen, ob das Abkommen der Premierministerin eine Mehrheit findet. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ