16. November 2019 09:54

Politik

Weiterer US-Diplomat bestätigt Trump-Intervention in Ukraine

  • In der Ukraine-Affäre hat ein weiterer US-Diplomat eine direkte Intervention von US-Präsident Donald Trump mit dem Ziel, in Kiew juristische Schritte gegen den demokratischen Präsidentschaftsbewerber Joe Biden und dessen Sohn Hunter zu erzwingen, bestätigt.
  • Der Nachrichtensender CNN veröffentlichte in der Nacht auf Samstag Aussagen des Diplomaten David Holmes bei Anhörungen im Repräsentantenhaus. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ