18. Dezember 2018 07:27

Kultur

"Welt"-Literaturpreis an Virginie Despentes

  • Die französische Schriftstellerin Virginie Despentes ist mit dem Literaturpreis der Tageszeitung "Die Welt" ausgezeichnet worden.
  • Damit werde eine "außergewöhnlich radikale Frau" für ihr literarisches, filmisches und feministisches Gesamtwerk geehrt, teilte der Axel Springer Verlag am Montag in Berlin mit.
  • In ihrem Text "Wir (2028)" entwerfe Walter ein Zukunftsszenario zwischen Utopie und Dystopie. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ