31. Oktober 2019 13:39

Kultur

Weltkulturerbe-Burg in Japan bei Großbrand zerstört

  • Ein verheerender Brand hat eine zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Burg in Japan fast vollständig zerstört.
  • Wie die Feuerwehr mitteilte, standen die drei Hauptgebäude der Shuri-Burg auf der südjapanischen Insel Okinawa in der Nacht zu Donnerstag komplett in Flammen.
  • Das Feuer war nach Behördenangaben im Herzstück der Burg ausgebrochen. (c) APA.