21. Dezember 2019 13:17

Sport

Wetter verhinderte Damen-Abfahrt in Val d'Isere

  • Nach der Herren-Abfahrt in Gröden wurde am Samstag auch jene der alpinen Damen in Val d'Isere zur Beute von Wetterkapriolen.
  • Wegen einer stellenweise brüchigen Piste infolge heftigen Neuschnees sagten die Organisatoren das Rennen in den französischen Alpen ab.
  • Der Bewerb soll am Sonntag statt der eigentlich angesetzten Kombination nachgeholt werden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ