28. Dezember 2019 19:44

Politik

Wieder Demo gegen Pensionsreformpläne in Frankreich

  • In Frankreich haben sich am Samstag erneut mehr als 10.000 Menschen an Protesten gegen die geplante Pensionsreform beteiligt.
  • In der Hauptstadt Paris gingen nach Polizeiangaben am 24. Tag des Streiks 4.500 Menschen auf die Straße, unter ihnen 800 Angehörige der "Gelbwesten"-Protestbewegung.
  • Am Samstag fuhren in Frankreich sechs von zehn TGV-Schnellzügen, sechs Metrolinien in Paris waren gesperrt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ