20. Dezember 2018 09:33

Politik

Wien mit eigenen Handlungsanleitungen zur Ehe für alle

  • Ab 2019 ist die Ehe für homosexuelle Paare sowie die Eingetragene Partnerschaft für Hetero-Paare möglich.
  • Wien kritisiert nun, dass es bisher seitens des Bundes keine Durchführungsbestimmungen für die Standesämter gibt.
  • Wien wird dies so regeln, dass vorher die jeweilige bestehende Verbindung nicht aufgelöst werden muss.
  • Dieses hatte die "Ehe für alle" vor dem Verfassungsgerichtshof durchgesetzt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ