11. November 2019 12:27

Chronik

Wien tanzte wieder in den Fasching

  • Unter fachkundiger Anleitung der Wiener Tanzschulen wurden Passanten zuvor für die Teilnahme an der, wie alljährlich versichert wird, größten Quadrille geschult.
  • Rund zwei Drittel der Hauptstädter bezeichneten dabei Tanz als "schöne Art" sich fit zu halten und Spaß mit dem Partner zu haben.
  • 54 Prozent der Wiener können demnach beim Tanzen gut abschalten, 56 Prozent finden, dass Tanzen "cool" ist. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ