24. Oktober 2019 14:31

Chronik

Wien überlegt "intensiv" eigene E-Scooter-Abstellbereiche

  • Überlegt wird, für die E-Tretroller eigene Abstellbereichen zu schaffen.
  • Die Nutzerinnen und Nutzer stellen die Fahrzeuge viel zu oft auf schmalen Gehsteigen ab und behindern damit die Fußgängerinnen und Fußgänger.
  • Im Zeitraum Oktober 2018 bis August 2019 wurden laut Hebein seitens der Polizei 1.559 Amtshandlungen in Bezug auf E-Scooter registriert. (c) APA.