4. Dezember 2019 11:58

Politik

Wiener FPÖ greift Schiedsgericht in Causa Strache nicht vor

  • Die Wiener FPÖ hat am Mittwoch versichert, dass der frühere Parteichef Heinz-Christian Strache - er war Obmann in Wien und im Bund - nicht vor einer etwaigen Entscheidung des Parteischiedsgerichtes ausgeschlossen werden soll.
  • Strache selbst wird demnächst vom Schiedsgericht eingeladen, Stellung zu nehmen, wird betont. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ