5. November 2019 11:06

Chronik

Wiener Kindergarten nach Handgranatenfund evakuiert

  • Auf dem Gelände eines Kindergartens in Wien-Hietzing ist am Montagnachmittag eine Handgranate gefunden worden.
  • Das Kriegsrelikt war in einen Baumstamm eingewachsen.
  • Ein sprengstoffkundiger Polizist stellte fest, dass die Granate noch nicht gezündet hatte, weshalb das gesamte Gelände und ein Nachbargebäude evakuiert wurden.
  • Der Entminungsdienst des Bundesheeres transportierte die Handgranate ab. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ