16. Januar 2020 12:05

Politik

Wiener Lorenz-Böhler-Spital soll Ambulanzzentrum werden

  • Die Stadt Wien und die AUVA haben am Donnerstag eine umfassende Kooperation besiegelt.
  • Vorgesehen ist unter anderem, das Lorenz-Böhler-Spital zum Zentrum für ambulante Erstversorgung zu machen.
  • Im Süden der Stadt sind das Unfallkrankenhaus in Meidling und das Kaiser Franz Josef-Spital in Favoriten Kooperationspartner.
  • Das Lorenz Böhler soll zu Wiens größter Ambulanz entwickelt werden, wie es hieß. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ