26. November 2018 15:14

Kultur

Wiener Museumsquartier um zwei Mikromuseen reicher

  • Das Wiener Museumsquartier (MQ) lockt mit zwei weiteren, zu Mikromuseen umfunktionierten Durchgängen: Die neu gestalteten "Brücken-" und "Sternenpassage" werden von nun an von wechselnden Künstlern bespielt.
  • Die nunmehr acht Mikromuseen sollen zur Offenheit des Areals beitragen und zeigen auch abseits der großen Museen "große Kunst", sagte MQ-Direktor Christian Strasser am Montag. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ