27. Dezember 2019 07:54

Chronik

Wiener Silvesterpfad mit neuen Highlights

  • Speed-Dating, eine "Straße des Glücks" mit Wahrsagern, Partymusik und als Abschluss der Donauwalzer und Feuerwerke: Der Wiener Silvesterpfad, der mit mehreren Stationen durch die Innenstadt führt, bietet Besuchern bei freiem Eintritt Unterhaltung für die Stunden bis zum Jahreswechsel um Mitternacht.
  • Dependancen gibt es im Prater und in der Seestadt Aspern.
  • Im Vorjahr waren es 750.000 Besucher. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ