25. Oktober 2019 21:04

Politik

Wienerin wird seit drei Monaten in Türkei festgehalten

  • Die kurdischstämmige Wienerin Mülkie Lacin darf nicht aus der Türkei ausreisen.
  • Die Kurdin sei während ihres Sommerurlaubs wegen Terrorverdachts festgenommen worden, berichtete die "ZiB2" am Freitagabend.
  • Sie sitze in einem kleinen Dorf in der Türkei fest, ihre Kinder kämpfen um ihre Freilassung.
  • Die österreichische Botschaft in Ankara sei mit den türkischen Behörden in Kontakt. (c) APA.