20. November 2019 04:00

Politik

Winter: Kinderarmut in Österreich "unethisch"

  • Renate Winter, stellvertretende Leiterin des UNO-Ausschusses für Kinderrechte, sagt im APA-Interview, dass die Situation in Österreich im weltweiten Vergleich sehr gut sei.
  • Das werde in Österreich jetzt meistens akzeptiert, sei aber nicht immer so gewesen.
  • Das sei eine Vorschrift der Kinderrechtskonvention, niemand habe Österreich gezwungen, die Kinderrechtskonvention zu unterschreiben, so Winter. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ