27. November 2019 14:28

Stars

"Women of the Year Award 2019" für "Pippi Langstrumpf"-Mimin

  • Gern hätte sie Shakespeare gespielt, bis heute wird sie aber in erster Linie mit der aufgeweckten Pippi Langstrumpf assoziiert: Für die Schwedin Inger Nilsson war ihre Paraderolle vor 50 Jahren stets Fluch und Segen zugleich, erzählte sie am Mittwoch in Wien.
  • "Astrid Lindgren hätte Greta unterstützt" zeigte sich Nilsson im APA-Gespräch überzeugt.
  • "Morgen muss ich leider schon wieder weiter". (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ