10. November 2019 14:21

Stars

Woody Allen und Amazon legten Rechtsstreit bei

  • Der Regisseur Woody Allen und die Filmproduktionssparte von Amazon haben ihren Rechtsstreit um vier geplatzte Filme beigelegt.
  • Allen hatte Amazon im Februar auf mindestens 68 Millionen Dollar verklagt.
  • Das Unternehmen hatte zuvor wegen erneut diskutierter Missbrauchsvorwürfe aus den 1990er-Jahren den US-Vertrieb des bereits fertiggestellten "A Rainy Day in New York" abgesagt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ