19. Dezember 2018 10:58

Politik

Zahl gezielter Journalisten-Morde 2018 fast verdoppelt

  • Im zurückliegenden Jahr sind nach Angaben der Journalisten-Schutzorganisation Committee to Protect Journalists (CPJ) weltweit 53 Journalisten getötet worden.
  • 34 von ihnen wurden demnach gezielt ermordet, wie die Organisation mit Sitz in New York am Mittwoch mitteilte.
  • Das seien fast doppelt so viele wie 2017, als von insgesamt 47 getöteten Journalisten 18 gezielt ermordet worden seien. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ