15. Januar 2020 09:54

Chronik

Zahl tödlicher Fußgängerunfälle stieg 2019 auf 68 Opfer an

  • Während die Anzahl der Verkehrstoten laut der vorläufigen Bilanz des Innenministeriums (BMI) 2019 nahezu gleich blieb, nahm die Zahl der tödlichen Fußgänger-Unfälle massiv zu.
  • Nach 47 tödlichen Fußgänge-Unfällen im Jahr 2018 stieg im Vorjahr die Zahl der im Straßenverkehr getöteten Fußgänger auf 68, stellte der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) am Mittwoch fest. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ