6. November 2019 10:28

Chronik

Zehn Prozent des Plastikmülls im Meer vom Fischfang

  • Rund zehn Prozent des Plastikmülls in den Ozeanen gehen Umweltschützern zufolge auf zurückgelassenes Fischereigerät zurück.
  • Jedes Jahr würden geschätzt etwa 640.000 Tonnen Netze und andere Ausrüstung in den Meeren zurückgelassen, kritisierte Greenpeace in einem am Mittwoch veröffentlichten Bericht.
  • Dort fanden die Forscher demnach etwa alte Netze und Fallen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ