26. Dezember 2018 08:12

Chronik

Zehn Tote bei Busunglück auf Universitätsgelände im Iran

  • Bei einem Busunglück auf einem Universitätsgelände am Rand der iranischen Hauptstadt Teheran sind zehn Menschen ums Leben gekommen.
  • Verkehrsunfälle sind im Iran häufig.
  • Nach örtlichen Behördenangaben gab es im iranischen Kalenderjahr mehr als 16.000 Verkehrstote.
  • In sozialen Netzwerken machten Nutzer jedoch die veraltete Busflotte und schlechten Straßenverhältnisse verantwortlich. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ