1. November 2019 15:27

Politik

Zehntausende Algerier protestieren gegen Präsidentenwahl

  • Zehntausende Algerier sind am Freitag allein in der Hauptstadt Algier auf die Straße gegangen, um gegen die Machtelite des Landes und die geplante Präsidentschaftswahl zu protestieren.
  • Die Straßen im Stadtzentrum waren voll mit Menschen, die den Rücktritt der alten Elite und unabhängige Institutionen forderten.
  • Auch in vielen anderen Städten des Landes versammelten sich Tausende Demonstranten. (c) APA.