25. Dezember 2018 12:48

Chronik

Zeuge nach Mafia-Mord wegen Beitragstäterschaft in U-Haft

  • Nach dem Mafia-Mord am Freitag in der Wiener Innenstadt sind nicht nur der 23-jährige Angeschossene, sondern auch der ursprünglich als Zeuge geführte Mann in Haft genommen worden.
  • Nach dem unbekannten Schützen, der den 32-Jährigen Vladimir R. nach dem Verlassen eines Lokals am Lugeck regelrecht hingerichtet hat, wurde weiterhin gefahndet.
  • Vladimir R. starb noch am Tatort. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ