6. November 2019 11:57

Kultur

Zusatzvorstellung von "Rigoletto" bei Bregenzer Festspielen

  • Die Bregenzer Festspiele haben für den kommenden Sommer eine zusätzliche Vorstellung für das Spiel auf dem See - die Verdi-Oper "Rigoletto" - angesetzt.
  • Grund dafür sei, dass bereits jetzt mehr als die Hälfte der Karten für die Oper auf der Seebühne gebucht sei, erklärten die Festspiele am Mittwoch.
  • "Rigoletto" wird in der kommenden Saison damit an 28 Abenden gezeigt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ