10. November 2019 08:35

Chronik

Zwei 23-jährige Autofahrer prallten in OÖ gegen Mauern

  • Ein betrunkener 23-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag in Perg mit dem Auto gegen eine Mauer geprallt und anschließend zu Fuß weitergegangen.
  • Da der Lenker über Schmerzen klagte, wurde er ins UKH Linz gebracht, so die Polizei OÖ.
  • Beim Abbremsen vor einer Kreuzung geriet der Mann in der Früh auf der nebelfeuchten Fahrbahn ins Schleudern und prallte frontal gegen die Grundstücksmauer eines Hauses. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ